Experimentelles Räuchern

Fleisch und andere Lebensmittel lassen sich durch Räuchern haltbar machen. Mit dem Salzen und Räuchern wird auch Geschmack und Aroma hervorgezaubert. Welches Fleisch lässt sich gut räuchern? Woher kommen die Tiere? Wie haben sie gelebt? Wer hat sie geschlachtet? Wie…

Samhain – Übergang in den (inneren) Winter

Eine zyklische Reise durch die inneren Jahreszeiten auf Grundlage des Medizinrades „Die vier Schilde“. Jede Jahreszeit bringt bestimmte Qualitäten mit sich, die uns helfen, mit unseren inneren Themen umgehen zu können. Wir wollen eine Rückschau auf das Vergangene Jahr halten…

Die Baumfeldwirtschaft – Rationelle Gestaltung komplexer Agroforstsysteme

Wie bringen wir Wasserrückhalt, Humusaufbau und hohe Erträge auf unsere Flächen? In diesem Kurs möchte ich zeigen, dass jede Landnutzung vom Großbetrieb bis zum Hausgarten zum hocheffizienten Versorgungssystem mit positiver Bilanz in Sachen Klimaschutz, Biodiversität und Produktivität umgebaut werden kann.…

Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation (GfK) ist ein Modell zur gegenseitigen Verständigung – nicht nur in Konfliktsituationen. Die Verbindung zwischen den Beteiligten entsteht durch Empathie, Mitgefühl und Reflektion. Der Denk-Sprachprozess wird in vier Schritte unterteilt, um ihn handhabbar zu machen. Im Einführungsseminar lernen…

Apfelernte
Apfelernte

Apfelernte

Das Apfel-Wochenende wird wie geplant (und in der September-Ausgabe des Grünen Blätt’l beschrieben) vom 25. bis 27.9. im Bärensteiner Bielatal stattfinden. Wichtig: Übernachtung derzeit nur im Zelt möglich, der Dachboden samt Matrazenlager steht dafür nicht zur Verfügung! Bitte gebt mir…