Natur im Osterzgebirge

Waldpflege-Wochenende

Pflegende Hände für junge Bäumchen auf der Sachsenhöhe

Das Waldpflege-Wochenende hieß früher Bäumchen-Pflanz-Wochenende. Nach über zehn Jahren sind die Pflanzmaßnahmen in unserem Waldumbauprojekt auf der Bärensteiner Sachsenhöhe abgeschlossen. Alle Lücken wurden mittlerweile bepflanzt, eine Erweiterung der Projektfläche ist leider nicht so einfach möglich. Jetzt gilt es vor allem dafür zu sorgen, dass die gepflanzten Bäume auch groß werden können. Dafür muss beispielsweise in bestimmten Pflanzbereichen durch die Entnahme konkurrierender Gehölze mehr Licht für die heranwachsenden Bäumchen geschaffen werden. Es gilt aber auch Löcher im Zaun zu flicken oder durchgefaulte Zaunspfosten zu ersetzen, um den Rehen auch weiterhin den Zugang zu den schmackhaften Jungbäumen zu verwehren.

Das Wochenende findet im Bärensteiner Bielatal statt, von dort fahren wir Samstag zur nahegelegenen Sachsenhöhe bei Bärenstein. Abends gibt es Lagerfeuer und Sonntag meist eine familientaugliche Wanderung in die Wälder der Umgebung.