Natur im Osterzgebirge

Nasswiesen

…Niedermoore („Kleinseggenriede“)

typische Pflanzenarten: diverse Seggen und Binsen, Sumpf-Veilchen, Kleiner Baldrian

Raritäten: Wollgras, Fettkraut, Sonnentau, Bach-Nelkenwurz, Fieberklee

naturschutzgerechte Pflege: Mahd per Hand oder mit leichter Technik im Spätsommer oder Herbst; Beräumung des Mähgutes erforderlich (schwierige und sehr teure Angelegenheit!); nur bei sehr nassen, mageren Wiesen ohne Gefahr von Gehölzaufwuchs ist Mahd in mehrjährigem Abstand möglich; für Sonnentau und Fettkraut ist Bodenverwundung erforderlich

ganz schlecht: Befahren mit Technik; Beweidung; Düngung jeglicher Art; mehrjähriges Brachfallen; Entwässerung